jMilk

Entstehungsgeschichte

Ein weiteres Projekt das ich zusammen mit meinem Kommilitonen Dennis Becker erstellt habe. Es ist bekannt, dass Programme, die mit Java geschrieben sind, oft unschöne Benutzeroberflächen bieten und jegliche Optimierung in diese Richtung sehr schwer sein kann. Wir haben uns deswegen Gedanken um den Einsatz von XML (letzendlich SWT/XML) als Beschreibungssprache für Java-Oberflächen gemacht. Rausgekommen ist eine Prototyp-Oberfläche für den Taskmanagment Dienst “Remember the Milk“. Unter dem Online-Link finden Sie die Folien unserer Abschlusspräsentation.

Features

    • individuelles Dashboard
    • Statistiken und Events
    • verschiedene Zeiträume
    • verschiedene Diagramm-Typen
    • Statistiken per E-Mail versenden

Meine Arbeit

    • Konzept
    • Screendesign
    • Umsetzung und Implementierung